Elternbrief vom 12.01.2018

Liebe Eltern!

Das Ende des ersten Halbjahres nähert sich und damit zahlreiche organisatorische Arbeiten zur Vorbereitung des Halbjahreswechsels.

Dazu zählen die Wahlen im Wahlpflichtbereich der Jahrgangsstufe 6 und die Spanisch- bzw. Modulwahlen in den 8er-Klassen, dazu gehören die letzten Klassenarbeiten des ersten Halbjahres und die Zeugnis- und Laufbahnkonferenzen am Dienstag, dem 23. Januar.

Heute möchte ich Sie noch einmal daran erinnern, dass diese Konferenzen ganztägig stattfinden. Ihre Kinder haben an diesem Tag einen Studientag, an dem sie zu Hause noch einmal Lerntipps von Checklisten oder Material zur Prüfungsvorbereitung im Rahmen der ZP 10 erledigen, um gut vorbereitet in die zweite Halbzeit des Schuljahres 2017/18 zu gehen.

 

Am Mittwoch, dem 10. Januar wurden wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die sich für das Projekt „Schulen in Bewegung“ interessieren, gecastet … und für geeignet gehalten, auf der großen Bühne des Bochumer Schauspielhauses „Peter Pan“ aufzuführen.

Sie werden in den Bereichen Schauspiel, Tanz, Musik, Multimedia/PR, Video und Kostüm auf der Bühne und hinter den Kulissen dafür sorgen, dass die Aufführung ein voller Erfolg wird!

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Schule, die beim anspruchsvollen Casting einen glänzenden Eindruck gemacht haben! Ich habe diese positive Rückmeldung in der anschließenden Besprechung erhalten, an die Schülerinnen und Schüler bereits weitergegeben und denke, dass sich auch die Elternschaft freut, wenn „wir“ als so junge Schule in der Öffentlichkeit eine gute Figur machen!

Ab der nächsten Woche steigen alle ein in einen engmaschigen Probenplan, der den jungen Menschen viel abverlangen wird! Wir alle werden profitieren und freuen uns schon jetzt auf die Premiere am Donnerstag, dem 13. Juni 2018!

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Busse
Schulleiterin

 

« Zurück
 
Sie sind hier: Aktuelles | Elternbriefe | Alle Briefe