Elternbrief vom 19.01.2018

Liebe Eltern!

Der erste Kulturabend der Sekundarschule hat den mehr als 300 Zuschauerinnen und Zuschauern gezeigt, wie engagiert unsere Schülerinnen und Schüler in den Fremdsprachen und in Fächern wie Musik sowie dem Wahlpflichtbereich Darstellen und Gestalten arbeiten!

Tolle Sketche - auch in den Fremdsprachen, kleine Theaterstücke sowie zahlreiche musikalische Darbietungen haben für ein pralles Bühnenprogramm gesorgt, während im Aula-Foyer Unterrichtsergebnisse aus weiteren Fächern präsentiert wurden.

Beeindruckende Bilder aus dem Kunstunterricht, feine technische Bauwerke, chinesische Schriftzeichen, Fotos von der Arbeit an außerschulischen Lernorten und selbst hergestellte Tapas der Spanischschülerinnen und –schüler konnten wir bestaunen, probieren, mit nach Hause nehmen, …

Ein besonders großer Dank muss sich an die Familien richten, die mit Spezialitäten aus ihren Heimatländern da waren und ihre Köstlichkeiten angeboten haben!

Kulinarische Highlights aus der Türkei, aus Nigeria, Russland, Polen, Südkorea, Albanien und Syrien konnten gekostet werden und waren ein wahres Paradies für die Geschmacksnerven!

Danke, liebe Eltern, für Ihre Präsenz und die sicher aufwändigen Vorbereitungen zur Herstellung der Speisen!

 

In diesem Jahr haben Eltern eine Teilnahme unserer Schule beim Lindener Karnevalsumzug organisiert!

Sie haben 50 Teilnehmer angemeldet, die mitgehen dürfen, wenn es am Rosenmontag heißt „Linden schlumpft“!

Die Details zu diesem Tag (12. Februar) werden Ihnen selbstverständlich über diesen Elternbrief zukommen.

 

Unser Schulpflegschaftsvorsitzender Herr Golz lässt über diesen Elternbrief herzlich grüßen, verbunden mit der Bitte, Ihre Kontaktdaten an die Vorsitzenden Ihrer Klassenpflegschaften weiter zu geben, gegebenenfalls zu aktualisieren, damit die Zusammenarbeit weiterhin so gut läuft wie bisher!

 

Ich wünsche Ihnen ein ruhiges, sturmfreies Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Busse
Schulleiterin
 
Sie sind hier: Aktuelles | Elternbriefe | Brief der Woche